Die beste Partnervermittlung für Senioren & ältere Singles ab 60, 70 & 80 plus

Parship
  • Größte und beliebteste Online-Partnervermittlung in Deutschland
  • Über 10 Millionen Mitglieder in ganz Deutschland
  • Kostenlose Registrierung
Silber Singles
  • Seriöse Senioren-Partnervermittlung ab 60
  • Hohe Erfolgsquote
  • Kostenlose Registrierung
Elitepartner
  • Kultivierte & niveauvolle Singles
  • Sichere und TÜV SÜD-zertifizierte Software
  • Zugang nur mit ernsten Absichten
Zusammen.de
  • Treffen Sie aktive, vielseitig interessierte Singles ab 60 in Ihrer Nähe
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und intelligentes Matching – Über 50% Erfolgsquote bei der Partnersuche
  • Kostenlose Registrierung
Lovescout24
  • Eine der größten Dating-Börsen in Deutschland
  • Über 6 Million Mitglieder
  • Kostenlose Registrierung
Premium Dates
  • Das beliebteste Seniorenpartnerportal in ganz Deutschland
  • Die meisten Mitglieder befinden sich im Alter zwischen 60 und 75 Jahren
  • Kostenlose Registrierung
Zweisam
  • Speziell auf die 60+ Partnersuche ausgerichtet
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit von Dating App
  • Kostenlose Registrierung
Gleichklang
  • Persönliche Beratung bei der Partnersuche
  • Verifizierte Profile und manuell geprüfte Bilder
  • Individuelle Vermittlung eines passenden Partners
Lemonswan
  • Verifizierte Profile und manuel geprüfte Bilder
  • Anonym, sicher und ohne Verpflichtung
  • Kostenlose Registrierung

Für ältere Singles ab 60 Jahren bieten Kontakt- oder Singlebörsen eine unkomplizierte Art einen Traumpartner zu finden. Wir nehmen für Sie die bekanntesten Plattformen unter die Lupe.

Die gängigen Kontaktbörsen bieten „Silver Singles“, also aktiven, interessierten alleinstehenden Pensionären eine seriöse Möglichkeit, mit Gleichgesinnten Kontakt aufzunehmen.

Egal wo Sie wohnen, ob Stadt oder Land, auf Senioren-Singlebörsen finden Sie bequem passende Partnervorschläge für Ihre Bedürfnisse in Ihrer Nähe.

Seriöse Partnervermittlungsanbieter vernetzen 60-plus Personen diskret und schnell mit anderen Suchenden in passendem Alter.

Schönes Bild von einem älteren Ehepaar.

Welche ist die beste Partnerbörse für Senioren?

parship logo

Parship

Parship hebt sich von der Konkurrenz, als größtes Dating-Portal für Senioren, mit weltweit über 30 Millionen Mitgliedern deutlich ab. Allein in Deutschland sind bereits über 3.00.000 aktive Mitglieder registriert, von denen etwa 30% der 60+ Altersgruppe zuzuordnen sind.

Die Plattform legt hohen Wert auf einen niveauvollen Umgang und einen hochwertigen Kundenservice. Der Registrierungsprozess umfasst einen wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest, welcher im nächsten Schritt eine treffsicheren Partnervermittlung via Algorithmus ermöglicht. Dank der wissenschaftlich gestützten Vermittlungsmethode erfreut sich die Plattform beim Zusammenbringen älterer Singles einer außergewöhnlich hohen Erfolgsrate.

Nachdem der ausführliche Persönlichkeitstest abgeschlossen ist, werden Ihnen bereits die ersten Partnervorschläge vorgelegt. Um mit anderen Nutzern in Kontakt treten zu können, ist der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Allerdings können Sie die Plattform auf Wunsch auch ohne kostenpflichtiges Abo benutzen, jedoch mit einigen Einschränkungen.

Parship ist nicht umsonst Deutschlands beliebteste und renommierteste Online-Partnervermittlung. Gerade für Senioren-Singles bietet der Anbieter bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis einen hohen Mehrwert und schafft mit einem modernen Partnerportal ideale Rahmenbedingungen für die Partnersuche ab 60.

Die Partnersuche ab 60 ist nun digital

Senioren-Online-Dating via Apps oder Dating-Seiten sind längst alltagstauglich. Vorbei sind die Zeiten, wo man den Freunden unter schiefen Blicken, widerwillig von seinen Erfahrungen mit Online-Dating erzählen musste.

Alle Gesellschaftsschichten der jüngeren Generationen sind dort bereits vertreten, nun sind auch endlich die älteren Jahrgänge dabei die Vorteile der Online-Partnersuche für Sich zu entdecken. 

Viele alleinstehende ältere Mitmenschen spielen früher oder später mit dem Gedanken, wieder auf dem Singlemarkt Fuß fassen zu wollen. In den letzten Jahren hat sich in der Szene allerdings einiges verändert.

Große technologische Innovationen bei Dating-Apps und Chat-Seiten haben den Markt auf den Kopf gestellt.

Wir geben einen umfassenden Überblick für Senioren und ältere Singles, welche gerne wieder eine bedeutsame Partnerschaft oder neue freundschaftliche Seniorenkontakte knüpfen möchten. 

Vorteile einer Partnerbörse für Senioren

Die Zeiten haben sich geändert – vorbei sind die Zeiten, als man nur durch gemeinsame Kontakte die Möglichkeit hatte neue gleichaltrige Singles kennenzulernen.

Das Konzept vom Dating hat sich stark verändert. Heutzutage müssen sie keine Menschen mehr kalt ansprechen und peinlichen Small -Talk führen.

Sie bestimmen, in welche Richtung Sie gehen wollen. Außerdem sind viele Singles heute direkter und gehen offener mit ihren sexuellen Präferenzen und Bedürfnissen um.

Ihre Chancen einen Partner über 60 zu finden sind so hoch wie nie, da Sie beim Kennenlernen von neuen Menschen nicht mehr auf Ihr soziales Umfeld beschränkt sind.

Es gibt diverse Apps für ältere Singles, die Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bieten, einen neuen passenden Lebensgefährten zu finden.

Wie funktionieren Partnerbörsen für ältere Singles ab 60 bis 70+?

In Deutschland gibt es eine wachsende Anzahl alleinstehender Menschen in fortgeschrittenem Alter, welche die modernsten Alternativen bereits ausgiebig getestet und erste Erfahrungen sammeln konnten.

Auch die Anzahl von Möglichkeiten des Kennenlernens im Netz steigt stetig. Viele Partnerbörsen sind speziell auf Menschen über 60 und 70 Jahren ausgerichtet.

Hier finden Sie potenzielle Partner, die schon pensioniert sind, andere arbeiten noch Teilzeit oder Vollzeit und sind zeitlich und räumlich flexibel. Es liegt an Ihnen, ein passendes Profil zu finden.

Entscheiden Sie, welchen Menschentyp Sie gerne kennenlernen wollen, indem Sie Filter-Optionen und Suchkriterien im Onlineportal beliebig Ihren eigenen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechend anpassen.

Möglicherweise suchen Sie ja nach einem Sport-Buddy oder einem Wander-Begleiter für entspannte Tagesausflüge.

Schließlich wissen wir alle, wie wichtig es ist, sich im Alter fit und gesund zu halten. Und ein sportlicher Partner hilft Ihnen dabei.

Oder suchen Sie einen Spielgefährten für lustige Brettspiel- und Bingo-Abende? Suchen Sie eine kultivierte Begleitung für den Besuch eines Konzerts oder einer Theateraufführung? Sie sollten fündig werden!

Sie bestimmen, welchen Typ Mensch mit welchen Eigenschaften Sie in Ihrem Leben brauchen und treffen möchten.

Neben konventionellen Filtern wie z.B. Geburtsjahr, akademischer Abschluss und Wohnort gibt es auch eine Reihe von anderen wichtigen Suchkriterien, die für Ihre Partnerwahl ausschlaggebend sein können.

Gealtertes Rentner-Pärchen bei einer innigen Umarmung fotografiert.

Gibt es auf Senioren-Singlebörsen auch Männer und Frauen ab 70?

Während viele Senioren-Singlebörsen ein gewisses Mindestalter voraussetzen, welches in der Regel bei etwa 60 Jahren liegt, gibt es nach oben keine Altersrestriktionen.

Singles ab 70 sind auf Seniorenseiten genauso herzlichst willkommen wie 60-Jährige.

Tatsächlich meldeten sich in diesem Jahr so viele 70-jährige Frauen und Männer auf Online-Partnervermittlungen an, wie noch nie zuvor.

Auch Singles im hohen Alter sind heute mit digitalen Technologien vertraut und wissen, wie eine Onlineplattform funktioniert.

Im Seniorenchat z. B. besteht die einfache Möglichkeit, Interessen und Vorlieben online abzugleichen, bevor bei gegenseitiger Sympathie ein persönliches Treffen zum persönlichen Kennenlernen vereinbart wird.

Die Chatfunktion bleibt ein viel zu wenig eingesetztes Kontakt-Instrument. Probieren Sie es einfach aus!

Sie haben alle Zeit der Welt

Bedenken Sie, dass Sie in Ruhe potenzielle Partnerkandidaten ohne Verpflichtung im Online-Chat oder mithilfe einer Dating-App kennenlernen und auswerten können, bevor die persönliche Verabredung stattfindet.

Senioren-Dating bietet für viele ältere Singles eine wertvolle Gelegenheit, neue Erfahrungen zu sammeln und den eigenen Horizont zu erweitern.

Auch gesundheitliche Einschränkungen sind im hohen Alter kein Hindernis einen Traumpartner zu finden. Die meisten Senioren haben bereits viel gesehen und noch mehr erlebt.

Familienpläne und die berufliche Karriere sind meist vollendet, dadurch verlagern sich die eigenen Lebensschwerpunkte. Eventuell kam es bei Ihnen zu einer Scheidung oder einem Todesfall in der Ehe.

Nachdem Sie mit diesen älteren Lebenskapiteln abgeschlossen haben, sind Sie nun bereit, ein neues Kapitel in Ihrem Leben anzugehen.

Es gibt keinerlei gesellschaftlichen Druck oder soziale Normen, die Ihre Partnersuche einschränken. Sie sind nun Ihr eigener Herr (oder Frau) und können das anstreben, was für Sie richtig erscheint.

Was Sie bei der Profilerstellung auf einer Seniorenbörse für Singles ab 60 oder 70 Jahren beachten sollten?

Vielleicht haben Sie sich schon Gedanken über Ihre persönliche Darstellung auf einer Kontaktbörse gemacht?

Ganz wichtig ist die Auswahl der Fotos. Oh ja, Bilder gehören unbedingt zum Senioren-Online-Dating. Viele ältere Singles sind von digitalen Fotos schnell überfordert.

Manche Senioren greifen zur Profilerstellung auf alte analoge Fotoalben oder altmodische Polaroid-Bilder.

Bitte bedenken Sie, dass Sie ein aufrichtiges, neues Bild einstellen, was auch mit jeder Handy-Kamera geknipst werden kann. Sie möchten ja auch einen aktuellen Eindruck Ihres Gegenübers gewinnen.

Schließlich will man ja keinen falschen Eindruck vermitteln und den zukünftigen Partner mit irreführenden Bildern verwirren.

An dieser Stelle stellt sich bei vielen älteren Singles die Frage, ob schwarz-weiß Fotos zur eigenen Vermarktung auf einer Seniorenbörse geeignet sind.

Schwarz-weiß Bilder vermitteln oft einen anspruchsvollen künstlerischen Eindruck. Wenn es dies ist, was Sie kommunizieren möchten, dann gut so!

Farbige Schnappschüsse dagegen wirken spontan und jugendlich und vermitteln einen sympathischen Eindruck.

Stellen Sie am besten ein Porträt und ein Ganzkörperfoto ein, auch Fotos mit einem Haustier oder Hobby erzählen von Ihrer Persönlichkeit.

Beliebt sind auch Fotos, die Sie bei Freizeitaktivitäten oder im Urlaub zeigen. Vermeiden Sie dagegen unbedingt anzügliche Bilder mit entblößtem Körper.

Abgesehen von der Bilderauswahl ist die Profilerstellung relativ unkompliziert und schnell zu erledigen. 

Setzten Sie bei der Anmeldung auf ein detailliert ausgefülltes Dating-Profil

Neben den Fotos bietet Ihnen die ausführliche Personenbeschreibung Gelegenheit, von Ihren Interessen, Hobbys und Ihrer Lebensauffassung zu erzählen.

Wie tief ins Detail Sie hierbei gehen ist dabei komplett Ihnen überlassen. Viele Singles freuen sich, wenn der potenzielle Partner ein interessantes und sorgfältig ausgefülltes Profil erstellt hat.

Die Ausführlichkeit Ihres Profils hängt ganz allein von Ihnen ab. Detaillierte Dating-Nutzerprofile auf Partnerbörsen mit einer Mindestanzahl von fünf Bildern schneiden besser ab als minimalistische Nutzerprofile.

Schließlich will man ja keinen falschen Eindruck vermitteln und den zukünftigen Partner mit irreführenden Bildern ködern. 

Abgesehen von der Bilderauswahl, ist die Profilerstellung relativ unkompliziert und schnell zu schaffen. 

Neben den Bildern, haben sie ebenfalls die Möglichkeit eine ausführliche Personenbeschreibung, sowie eine Angabe Ihr wichtigsten Hobbys und Interessen in Ihrem Online-Profil anzugeben.

Wie tief ins Detail Sie hierbei gehen, ist dabei komplett Ihnen überlassen. Viele Singles freuen sich bei der Suche, wenn der Gegenüber ein interessantes und ausgefülltes Profil vorliegen hat.

Mitunter hängt auch ein sogenanntes „Match“, davon ab, wie gut Sie es schaffen, sich auf Ihrer Seite darzustellen.

Bei manchen Partnerbörsen gelingt ein „Match“, wenn beide Personen sich gegenseitig eine positive Bewertung geben.

fröhliche reife frau schaut in die kamera

Nutzen Sie den Seniorenchat zu Ihrem Vorteil

Einige Partnervermittlungen ermöglichen eine Kontaktaufnahme via eine Chat-Funktion. Dabei tauschen Sie schriftlich erste persönliche Informationen aus, die Ihr Chat-Partner unmittelbar beantworten kann.

Von hier ist es im nächsten Schritt leicht, Telefonnummern auszutauschen, ein Telefongespräch zu verabreden oder ein persönliches Kennenlernen bei einem „Date“ vorzuschlagen.

Hier ist es ratsam, behutsam und umsichtig vorzugehen. Geben Sie nicht zu schnell private Informationen preis, z.b. Ihren vollständigen Namen, Geburtsdatum oder finanzielle Daten.

Es liegt ganz an Ihnen, wie diskret oder offen Sie sich auf einer Kontaktbörse präsentieren möchten.

Bedenken Sie immer, dass Sie mithilfe Ihres Profils den anderen Singles ein komplexes Bild aus Stil, Geheimnis und Authentizität vermitteln können.

Wieso sollte man einen Senioren-Chat ab 70 Jahren verwenden?

Die meisten Partnerbörsen oder Online-Vermittlungen bieten ein Chat-System, mit dem das Kennenlernen anderer Single-Männer und Frauen ab 70 erheblich erleichtert wird.

Senioren-Chats werden in Deutschland auch für Singles ab 70 Jahren zunehmend für die Partnersuche verwendet, da sie wenig technisches Know-How erfordern und auch im hohen Alter unmittelbare soziale und potenzielle romantische Kontakte ermöglichen.

Wie funktioniert die Online-Partnersuche ab 70 Jahren in Deutschland?

Viele Neulinge ab 60 oder 70 Jahren warten passiv auf Partnervorschläge der Online-Vermittlung.

Erfahrene Nutzer nehmen dagegen aktiv Kontakt zu anderen Singles auf, indem sie einen sogenanntem „Eisbrecher“ verschicken.

„Icebreakers“ sind eine unverbindliche, spielerische Funktion der Kontaktaufnahme. Es kann ein Kompliment sein, durch ein „Icon“, also ein Zeichen wie ein Herz oder ein nettes Bildchen.

Manchmal ist es auch eine Aufforderung ein kleines Spiel online-Puzzle gemeinsam zu machen. Aus einem lustigen Spiel kann sich eine nette Unterhaltung im Chat ergeben und das Eis ist gebrochen.

Auf diese Weise können Sie den zähen Vermittlungsprozess abkürzen und direkt mit einer registrierten Person Ihrer Wahl Kontakt aufnehmen.

Wichtig ist hier nur, dass Sie die Initiative ergreifen und aktiv auf einen interessanten Partner zu gehen.

Wenn Sie diesen Tipp bei Ihrer Suche bedenken, werden Sie garantiert früher oder später Ihren Wunschpartner finden.

Kontaktfreudige Senioren-Singles in Ihrer Nähe Finden

Wie Sie sehen ist die Profilerstellung und die Nutzung von Partnerbörsen für Senioren-Singles relativ unkompliziert und eine hervorragende Alternative für die Partnersuche im hohen Alter.

Achten Sie bei der Suche auch auf den Wohnort des potentiellen Partners. Wenn Sie nicht mehr sehr mobil sind, ist es leichter eine Beziehung zu einem Menschen in Ihrer Umgebung zu aufzubauen.

Bei einigen Partnerbörsen können Sie die Suche auf einen bestimmten Entfernungsradius eingrenzen, z.B. im Umkreis von 25 km um Ihren Wohnort.

So ist es einfacher, einen Menschen in Ihrer Nähe zu treffen.

Gerade wenn soziale Kontakte abreißen und die soziale Isolation zunehmend bedrückend wird, kann die Anmeldung auf Singlebörsen für Personen zwischen 60 und 70 Jahren eine gute Gegenmaßnahme sein.

So können Sie Ihrem Alltag wieder frisches Leben einhauchen und vielleicht die restliche Lebenszeit mit einem angenehmen Partner oder Lebensgefährten verbringen.

Das Finden anderer Senior-Singles in Ihrer Nähe wird so einfach wie alles andere. Sie sollten Ihre Zeit nicht allein verbringen müssen, wenn Sie es nicht wollen.

Home » Altersgruppen » Partnervermittlung für Senioren