Seriöse Partnerbörsen für Singles über 50 im Test

Zusammen – Für Senioren-Singles
  • Treffen Sie aktive, vielseitig interessierte Singles ab 60 in Ihrer Nähe
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und intelligentes Matching – Über 50% Erfolgsquote bei der Partnersuche
  • Kostenlose Registrierung
Parship
  • Größte und beliebteste Online-Partnervermittlung in Deutschland
  • Über 10 Millionen Mitglieder in ganz Deutschland
  • Kostenlose Registrierung
Silber Singles
  • Etablierte Seniorensinglebörse in Deutschland
  • Hohe Erfolgsquote
  • Kostenlose Registrierung
Premium Dates
  • Das beliebteste Seniorenpartnerportal in ganz Deutschland
  • Die meisten Mitglieder befinden sich im Alter zwischen 60 und 75 Jahren
  • Kostenlose Registrierung
Elitepartner
  • Kultivierte & niveauvolle Singles
  • Sichere und TÜV SÜD-zertifizierte Software
  • Zugang nur mit ernsten Absichten
Zweisam
  • Speziell auf die 60+ Partnersuche ausgerichtet
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit von Dating App
  • Kostenlose Registrierung
Gleichklang für Senioren
  • Persönliche Beratung bei der Partnersuche
  • Verifizierte Profile und manuell geprüfte Bilder
  • Individuelle Vermittlung eines passenden Partners
Lemonswan
  • Verifizierte Profile und manuel geprüfte Bilder
  • Anonym, sicher und ohne Verpflichtung
  • Kostenlose Registrierung

Dating ist wie Fahrrad fahren – man verlernt es nie. Auch wenn Sie nach langen Jahren fester Beziehung oder Ehe aufbrechen, einen neuen Partner zu suchen, denken Sie daran: Sie brauchen nur „losradeln“, und der Spaß an der Partnersuche stellt sich von ganz allein ein!

Wir haben für Sie die besten Singlebörsen oder Dating-Apps für Beziehungen über 50 zusammengestellt, damit Ihre Kontaktsuche erfolgreich verlaufen wird.

Unser Team hat die besten Ü50-Singlebörsen für Sie oben abgebildet.

Es gibt eine Vielzahl an Online-Partnerbörsen, welche auf die besonderen Anliegen und Lebensumstände von Singles ab 50 spezialisiert sind.

Wer in dieser Lebensphase einen neuen Partner sucht, hat meist schon Erfahrungen und Erinnerungen in früheren Beziehungen gesammelt. Mit der Reife kommt auch der Wunsch die Fehler und Versäumnisse der Vergangenheit zu bereinigen.

Für viele Alleinstehende in dieser Lebensphase bedeutet eine neue Liebe eine zweite und vielleicht letzte Chance auf ein Glück zu zweit.

Die Partnersuche ab 50 ist schwierig

paar mit kinderwunsch

Doch die Partnersuche kann in jeder Lebensphase eine frustrierende Erfahrung darstellen, mit vielen altbekannten und manchen neuen Herausforderungen. Gerade für reife Singles kann die Partnersuche zunehmend schwieriger werden. Viele passende potenzielle Partner haben schon einen Lebenspartner gefunden und sind glücklich vergeben.

Andere genießen nach erfolgreicher Familiengründung etwas Zeit für sich selbst und scheuen eine neue Verbindung. Daher scheiden viele attraktive deutsche Männer und Frauen über 50 automatisch aus dem Dating-Pool, dem Markt der Hoffnungsvollen aus.

Aber es gibt Apps, die sich auf 50plus Dating konzentrieren und Ihnen dabei helfen, gleichaltrige Singles in Ihrer Nähe zu finden. Intelligente Suchkriterien und gezielt kuratierte Profile garantieren Ihnen eine große Auswahl passender Singles, so dass Sie schon nach wenigen Stunden erste Kontakte knüpfen können.

Die Partnersuche für Singles ab 50 Jahren ist inzwischen digital

Traditionelle Partnerbörsen berücksichtigen die Gewohnheiten und Vorlieben reiferer Singles im Netz.  Hier gibt es kein rechts oder links wischen, um einen potentiellen Match, also einen Interessenten auszuwählen. Stattdessen können Sie ausführlich über sich selbst berichten und ein detailliertes Profil erstellen.

Dafür müssen Sie bei den meisten seriösen Singlebörsen zunächst einen umfangreichen Fragebogen über Interessen und Vorlieben ausfüllen. Hier können Sie auch wichtige Ausschlusskriterien oder Tabus anzugeben, die für Sie zu einer gezielteren Partnervermittlung führen.

Dies können beruflicher Hintergrund, Wohnort, bestimmte Gewohnheiten (Hundeliebhaber, Raucher) oder Vorlieben (vegetarische Speisen) sein.

Datingseite oder Dating App ab 50?

Auf Ihren Antworten basiert der sogenannte „Matchmaking-Algorithmus“, also die Methodik der Partnervermittlung. Auf diese Weise werden Ihnen überwiegend Vorschläge gemacht, die zu Ihren Angaben passen. So wird für Sie eine Vorauswahl geeigneter Kandidaten getroffen und Sie können sich ganz auf ein Kennenlernen konzentrieren.

Wenn Sie ein nettes Profil Ihrer Wahl gefunden haben, können Sie direkt mit einer persönlichen Nachricht Kontakt aufnehmen. Oder, wenn Sie weniger forsch auftreten, bringen Sie Ihre Sympathie durch einen Gruß, ein Kompliment oder auch eine Aufforderung zu einem unverbindlichen Spiel, einem Eisbrecher, zum Ausdruck.

Digitales Kennenlernen kann sehr nuanciert sein und perfekt Ihre Persönlichkeit spiegeln.Hier zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie erfolgreich mit Dating-Apps für Singles ab 50 Ihren Traumpartner finden können.

Es gibt viele seriöse Singlebörsen für Singles ab 50

Profilbilder sind bei der Online-Partnersuche der wichtigste Faktor , welcher es zu beachten gilt. Ohne gute Fotos geht meisten gar nichts. Sie sollten sich also bemühen mindestens drei gute Fotos in ihr Profil mit einzubinden.

Idealerweise sollten Bilder mit natürlichem Licht und einem schönen Lächeln gemacht werden. Versuchen Sie ihr Gesicht so deutlich wie möglich zu zeigen. Authentizität geht über alles bei Online-Singlebörsen.

Schreiben Sie eine witzige Profilbeschreibung, die nicht allzu allgemein und generisch erscheint. Stellen Sie sicher, dass Ihr Online-Dating-Profil spezifisch ist.

Anstatt zum Beispiel zu sagen, dass Sie gerne verreisen können sie stattdessen betonen, welches Ihre Lieblingsreise war und warum.

Wie lange schreiben sich Online-Kontakte vor dem ersten Treffen?

Hier gibt es natürlich keine konkreten Vorgaben, da die Dauer viel mit der persönlichen Situation der Parteien zu tun hat. Bei manchen Paaren funkt es laut und heftig und schon nach einigen Nachrichten ist klar, dass sich beide auf eine baldige Verabredung freuen.

Oft ist der Austausch aber nicht so eindeutig. Einer schreibt gerne und ausführlich, der andere berichtet nur das Nötigste, um den Kontakt nicht zu verlieren. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden und merken, dass der Rhythmus oder das Tempo der Annäherung nicht zu Ihnen passt, lassen Sie die Person doch wissen, was Sie gerne als nächsten Schritt unternehmen möchten. Vielleicht ist Ihr Kontakt nur unsicher und weiß nicht, wie man vom digitalen Austausch ins reale, analoge Leben gerät.

Wenn Sie merken, dass Ihr schriftlicher Austausch intensiv bleibt, aber ein persönliches Gespräch immer wieder aufgeschoben wird, ist dies manchmal ein Hinweis, dass etwas nicht stimmt.

Vielleicht ist Ihr Kontakt nicht an einer Vertiefung des Kennenlernens mit Ihnen interessiert und verfolgt gerade Kontakte mit anderen Teilnehmern der Dating-Plattform. Oder vielleicht ist er oder sie mehr an einer Brieffreundschaft gelegen? Wenn diese Art der Kommunikation für Sie nicht stimmig ist, mag es an der Zeit sein, sich einem anderen Single zuzuwenden.

Daher warten und hoffen Sie nicht allzu lange auf eine Veränderung. Tauschen Sie Ihre Telefonnummern aus, wenn Sie ein erstes Kennenlernen im Gespräch wünschen. Werden Sie doch aktiv und fragen Sie den Kontakt nach seiner Telefonnummer und vereinbaren Sie einen Zeitpunkt für den ersten Anruf.

Wie kann man am besten einen Partner finden mit 50?

Wenn Sie besonders vorsichtig sein wollen, besteht die Möglichkeit mit unterdrückter Rufnummer anzurufen. Wichtig ist, dass Sie wohl fühlen und Ihrem Kontakt erklären, warum Sie zunächst anonymisiert telefonieren möchten. Die meisten Menschen haben Verständnis für Ihr Sicherheitsbedürfnis.

Viele Menschen, die nach längerer Zeit des Single-Daseins erste Schritte auf dem Dating – Markt wagen, sind unsicher vor dem ersten Telefonat mit einem bislang nur schriftlichen Kontakt. Der Übergang vom digitalen ins analoge Leben kann sogar Angst einflößend sein.

Daher ist es wichtig, sich vorher einige Gesprächsthemen zu überlegen, die nicht zu privat, aber doch persönlich sind. Manchmal hilft es, sich einige Fragen zu notieren, damit man trotz Nervosität im Gespräch wichtige Punkte nicht vergisst.

Wie läuft ein erstes Telefonat bei Ü50-Kontakten ab?

Vermeiden Sie Monologe, sondern zeigen Sie aufrichtiges Interesse an Ihrem Gesprächspartner. Stellen Sie Fragen, die es dem anderen erleichtern, etwas aus seinem Leben zu erzählen. Also wählen Sie Fragen, die mit „wie“ oder „was“ beginnen. Vermeiden Sie Fragen, auf die es einsilbige Antworten wie „ja“ oder „nein“ gibt.

Und wenn Ihr Gespräch ins Stocken gerät, ist es nicht peinlich, sondern nur natürlich, und auch eine Gesprächspause vermittelt Ihnen einen Eindruck Ihres Telefonpartners. In diesem ersten Telefongespräch geht es schließlich darum, Sympathie und Berührungspunkte zu sondieren.

Wie klingt die Stimme und das Lachen des Anderen? Was sagt sie über ihn oder sie aus? Ist ein Gespräch ein natürliches hin und her? Oder dominiert eine Person die gesamte Unterhaltung?  Und vor allem macht dieses erste Gespräch Lust auf eine Vertiefung des Kontakts durch ein persönliches Treffen?

Verabreden Sie sich an einem sicheren Ort

Bei gegenseitiger Sympathie steht einem persönlichen Treffen nichts mehr im Wege. Treffen Sie sich behutsam bei einem Kaffee oder einem Bierchen oder machen Sie einen Spaziergang. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und ganz auf den Anderen konzentrieren können.

Verabreden Sie sich an einem öffentlichen Ort wie in einem Café oder in einem Park und halten Sie einen Vertrauten oder eine Freundin über Ihre Pläne auf dem Laufenden. Ihre persönliche Sicherheit ist der Schlüssel – denken Sie nicht, daß Sie nicht getäuscht oder sogar betrogen werden können, nur weil Sie lebenserfahren sind.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn jemand zu aufdringlich erscheint oder Sie in einer Privatwohnung treffen will. Jeder seriöse und respektvolle potenzielle Partner wird es bevorzugen, Sie zunächst an einem öffentlichen Ort kennenzulernen.

Ein 50plus Chat sind eine tolle Gelegenheit den Traumpartner zu finden

Während es aufregend erscheinen mag, einen schönen Mann oder eine Frau über 50 auf einer Singlebörse kennenzulernen, sollten Sie im Austausch oder Chat jederzeit vorsichtig und achtsam vorgehen. Meistens haben die anderen Teilnehmer dennoch gute Absichten.

Teilen Sie nicht allzu private und persönliche Informationen mit einem neuen Match, den Sie gerade online kennengelernt haben. Auch dann, wenn das potenzielle Date zunächst vertrauenswürdig erscheint.

Die Weitergabe von Adresse, Bankdaten, Kreditkartenbildern oder Ihrer Unterschrift sind ein absolutes No-Go. Wenn Ihr Ü50-Date Sie um Geld bittet, sollten Sie die Anfrage ignorieren und das Profil dem Dating-Portal oder den Behörden melden.

Schöne deutsche Frauen und Männer ab 50 kennenlernen

Inzwischen bieten viele Anbieter eine Video-Chat-Möglichkeit an. So können Sie bereits vor dem ersten Date sichergehen, dass es sich bei dem potenziellen Traumpartner nicht um einen Fake-Account handelt, sondern um eine echte Person.

Diese Option kann Ihnen dabei helfen, sich einen klaren Eindruck zu verschaffen und Ihnen wohlmöglich eine längere Anreise zu einem enttäuschenden Date zu ersparen.

Schöpfen Sie die digitalen Dating-Möglichkeiten des 21. Jahrhundert vollständig aus, um ihre Partnersuche so erfolgreich und effektiv wie möglich zu gestalten.

Allerdings besteht keine Eile. Sie sollten den Videoanruf nur nutzen, wenn Sie auch bereit dazu sind und sich bereits vorher ausgiebig über die Messenger-Funktion im Chat nähergekommen sind.

Wie führt man ein erfolgreiches Video-Date?

Ein Video-Treffen ist die Vorstufe zu einem persönlichen ersten Date, also sollten Sie sich auch entsprechend vorbereiten. Planen Sie ein Datum und eine Uhrzeit und seien sie pünktlich – genau wie bei einem richtigen Date.

Tragen Sie etwas, in dem Sie sich attraktiv und wohlfühlen, und versuchen Sie den Hintergrund, welcher durch die Webcam zu sehen sein wird, ordentlich aufzuräumen. Zudem sollten Sie die Kamera Ihres Laptops oder Ihres Rechners auf Augenhöhe einstellen und für vorteilhaftes Licht sorgen.

Legen Sie sich eine Liste von möglichen Fragen und Gesprächsthemen zurecht. Im Gegensatz zu einem physischen Date können Sie bei einer längeren unangenehmen Schweigepause auf diese Liste zurückgreifen und den Redefluss wiederherstellen.

Genießen Sie die Gelegenheit, in der Sicherheit ihres Heims, einen sympathischen Menschen kennenzulernen. Gemeinsam könnten Sie sogar eine digitale Cocktailparty veranstalten, um die Stimmung etwas aufzulockern.

50+ Männer und Frauen müssen nicht mehr einsam sein

Während viele Online-Dating-Anbieter zu einer Liebe oder sogar zu einer unverbindlichen Nacht führen können, gibt es einen grundlegenden Unterschied zwischen Dating-Apps und Ü50-Singlebörsen.

Wenn Sie nach Liebe über 50 suchen oder eine dauerhafte Beziehung finden möchten, sollten Sie die Verwendung von Singlebörsen ab 50 priorisieren.

Diese führen in der Regel bei Registrierung Ihres Profils eine umfangreiche Befragung durch, die Ihre passgenaue Suche erleichtern.

Eine seriöse Partnervermittlung ab 50 bietet sich für ernste Absichten an

In der Regel sind Dating-Apps für Singles ab 50 auf Casual-Dating und unverbindliche One-Night-Stands ausgelegt. Wenn Sie dies nicht wünschen, nutzen Sie besser eine Partnervermittlung.

Sollten Sie trotzdem zu einer App tendieren, prüfen Sie sorgfältig bei der Suche nach einem Partner die Angaben im Profil.

Wenn Sie den Eindruck haben, ein Kontakt schreibt Ihnen mit generischen Antworten und langen, allgemeinen Texten, die nicht auf Sie eingehen, dann handelt es sich hier um sogenannte Copy-Paste Nachrichten. Das bedeutet der Nutzer schickt diese Nachricht wahrscheinlich an viele Teilnehmer der Singlebörse. Dann ist es wohl Zeit, ihre Aufmerksamkeit anderen Singles zuzuwenden.

Ein Kontakt, der an Ihnen wirklich interessiert ist, schickt qualitativ hochwertige Nachrichten und geht auf Sie ein, stellt aufrichtige Fragen und signalisiert ein echtes Interesse an Ihnen.

Und hier noch ein Hinweis von unseren Dating-Experten zu den Fotos auf einer Singlebörse:

Lassen Sie sich nicht von schlechten Fotos abschrecken! Nicht jeder kann fotogen sein, und gerade im Alter über 50 Jahren fällt es vielen Menschen immer noch schwer, ein gelungenes Selfie (mit den üblichen Filtern und Retuschierungen) aufzunehmen.

Manche Männer und Frauen im reifen Alter werden zunehmend kamerascheu. Das ist kein Problem, denn die meisten Singles über 50, vor allem attraktive alleinstehende Männer, wirken im echten Leben deutlich vorteilhafter.

Seien Sie deshalb nicht zu hart in Ihrem Urteil. Die attraktive Persönlichkeit eines potentiellen Partners erscheint meist in schriftlichen und später im persönlichen Kontakt überzeugender.

Lohnt es sich für Ü50-Partnerbörsen zu bezahlen?

Eine Frage, die uns regelmäßig gestellt wird, ist die, ob es sich lohnt für einen Dating-Dienstleister zu bezahlen. Meinen es Teilnehmer einer kostenpflichten Singlebörse „ernster“ mit der Partnersuche?

Generell lohnt es sich zu bezahlen – man bezahlt für Dinge, die man wirklich will. Auch sind die Erwartungen durch eine Anmeldung bei einem kostenpflichtigen Dating-Portals tendenziell höher.

Im direkten Vergleich zu kostenlosen Dating-Apps können Partnervermittlungen mit Gebühren für Ü50 Singles tatsächlich erheblich bessere Ergebnisse erzielen.

Grundsätzlich ist das Engagement der Nutzer gegeben, aber eine Garantie Ihren Traumpartner zu finden gibt es natürlich nicht.

Wer für eine Partnervermittlung bezahlt, möchte befriedigende Ergebnisse erzielen und sich mit passenden Singles verbinden. Die Nutzer sind eher dazu bereit sich auf eine seriöse und verbindliche Beziehung einzulassen.

Wir wünschen viel Spaß bei der Ü50-Partnersuche! Wir wissen, dass die Suche nach Ihrem Traumpartner im Alter manchmal eine Herausforderung darstellen kann.

Dennoch glauben wir fest daran, dass Sie durch eine seriöse Singlebörse erfolgreich Ihren Traumpartner finden werden.

Home » Altersgruppen » 50+ Partnersuche