Singlebörsen & Dating-Apps für Autisten & Asperger-Singles im Vergleich

Lovescout24
  • Eine der größten Dating-Börsen in Deutschland
  • Über 6 Million Mitglieder
  • Kostenlose Registrierung
Parship
  • Größte Partnervermittlung in Deutschland
  • Für Astro-Singles: Filtern Sie Singles nach Sternzeichen
  • Kostenlose Registrierung
C-Date
  • Täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach unverbindlichem Sex
  • Über 3 millionen aktive Mitglieder in Deutschland
  • Hoher Frauenanteil von 55%, da die Premium-Version für Frauen 100% kostenlos ist
Gleichklang für Behinderte
  • Partnervermittlung für Behinderte und Nicht-Behinderte
  • Verifizierte Profile und manuell geprüfte Bilder
  • Individuelle Vermittlung eines passenden Partners
Premium Dates
  • Attraktive Partnervorschläge – Erhalten Sie individuell für Sie erstellte Partnerempfehlungen.
  • Anonym, diskret und sicher – Genießen Sie optimalen Datenschutz, verifizierte Profile und geprüfte Bilder.
  • Kostenlose Registrierung
Hiki
  • Die einzige Dating-App, die für autistische Singles entwickelt wurde
  • Eine digitale Wohlfühloase für Mitglieder des Spektrums
  • Bestens für die Partnersuche sowie auch neue Freundschaften geignet
Okcupid
  • Dating-Portal für Singles, die an tiefer gehenden Verbindungen Interesse haben
  • Weniger oberflächlich, mehr Substanz
  • Finde deinen perfekten Match – basierend auf hunderten von Fragen
Handicap Love
  • Renommierte Partnervermittlung für Behinderte Singles
  • Allgemeine Kontakte, Freundschaften und Reisepartner finden
  • Gratis registrieren und andere Handicap-Singles in der Nähe kennenlernen
Behinderte Dating
  • Für Menschen mit körperlichen, psychischen & seelischen Beeinträchtigungen
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit von Mobiler Dating App
  • Leichte und unkomplizierte Bedienbarkeit
Badoo
  • Über 100.000 Nutzer in Deutschland
  • Hoher weiblicher Mitgliederanteil
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit von Mobiler Dating App Version

Das Liebesleben kann für einen Autisten oftmals eine große Herausforderung darstellen, aber das bedeutet nicht, dass Sie auf bedeutsame Erfahrungen verzichten sollten oder müssen.

Im Gegenteil, wie Sie Ihre Zeit auf diesem Planeten verbringen, hängt einzig und allein davon ab, wie Sie sich entscheiden, ein erfülltes Leben zu führen.

Beziehungen und innige Partnerschaften sind eine der wichtigsten Säulen des Glücks im Leben eines jeden Menschen. Auch wenn Sie sich nicht allzu sicher sind, dass Sie jemanden Besonderes finden werden, sollten Sie die Suche nicht allzu leichtfertig aufgeben.

Noch nie war es für Asperger-Singles und Personen im „Spektrum“, die an einer Form von Autismus leiden, so einfach einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Dating-Apps und online Partnerbörsen sind gerade für jüngere Menschen, aber auch für ältere Singles, ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Liebeslebens geworden.

Gerade Singlebörsen für Autisten sind für Personen, die an ADHS, einer Lern- oder Konzentrationsschwäche leiden, ein unverzichtbares praktisches Hilfsmittel das man bei der modernen Partnersuche nicht missen sollte.

Auf Partnerportalen für Behinderte und Autisten haben sie die Möglichkeit Gleichgesinnte und sogenannte „Devotees“ kennenzulernen, also Menschen die an einer Partnerschaft mit einer autistischen Person Interesse hegen.

Scheue weibliche Person mit Asperger-Syndrom versteck sich hinter einem Blatt.

Welche ist die beste Singlebörse für Autisten?

Aufgrund der überschaubaren Anzahl an „Autist-Dating“-Anbietern, werden wir beim Vergleich auch andere konventionelle Plattformen in Erwägung ziehen, welche Sich für Ihre speziellen Bedürfnisse anbietet. Ob und in welcher Form, Sie die anderen Nutzer über Ihre Störung informieren, bleibt komplett Ihnen überlassen.

Hierbei gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie gleich Tacheles reden möchten, können Sie Profilbesucher in Ihrer kurzen Profilbeschreibung darüber informieren.

Falls Sie nicht gleich die Lanze brechen möchten und sich diesen potenziellen „Soft-Dealbreaker“ für später aufbewahren möchten, können Sie Nutzer darüber natürlich im Chat-Messenger sowie bei einem persönlichen Date informieren.

Hiki – Die beste Plattform für die autistische Partnersuche

hiki logo

Hiki ist die erste Dating-App, die speziell für an Autismus leidenden Menschen, eine zielgerichtete Plattform für neue Kontakte bietet. Gleichgültig ob Sie die wahre Liebe suchen oder lediglich neue Freunde suchen wollen – bei Hiki wird Ihnen hierfür die perfekte Plattform geboten.

Bedauerlicherweise ist Hiki vormals für den amerikanischen Markt entwickelt worden, daher stammt die überwiegende Mehrheit der Nutzer aus den USA. Nichtsdestotrotz können Sie auch als eine in Österreich oder Deutschland lebende Person ein Konto erstellen.

Allerdings könnte es Ihnen schwerfallen, andere deutsche Nutzer zu finden, die für ein „reales Date“ infrage kämen. Dessen ungeachtet, können Sie hier jederzeit Gleichgesinnte autistische Singles finden, mit denen sich auch eine fröhliche Online-Brieffreundschaft ermöglichen lässt.

Ansonsten erfüllt Hiki alles was es verspricht. Es bietet einen „safe-space“ für autistische Menschen an, um sich kennenzulernen und zu verabreden, und das tut es außerordentlich gut.

Das Design und die Funktionen dieser App machen die Nutzung einfach und sogar angenehm, da der Gründer keine Kosten gescheut hat, um sie qualitativ hochwertig zu gestalten. Insgesamt ist dies eine großartige Plattform, und sie ist sehr empfehlenswert für diejenigen, die nach Liebe und Freundschaft mit anderen autistischen Menschen suchen.

Okcupid – Gute Option für Asper-Singles

okcupid logo

Okcupid ist bekanntlich eine der renommiertesten Dating-Portale auf der Welt. Insbesondere die mobile Dating-App Version bringt im Vergleich zu anderen App-Dinosauriern wie Tinder oder Bumble einige bestechende Vorzüge mit sich.

In erster Linie zelebriert Okcupid sich als „alternative Plattform“, bei der die Persönlichkeit der Nutzer und deren Geschichten erheblich stärker beleuchtet werden als bei herkömmlichen Dating-Apps. Hier können Sie selber entscheiden was und wieviel Informationen Sie anderen Nutzer bieten möchten.

Der Fragebogen von OKC umfasst mehrere hundert Fragen – je mehr Fragen Sie ehrlich beantworten, desto besser kann man Sie einem gleichgesinnten, zu Ihnen passenden Nutzer zuordnen und „matchen“.

Grundsätzlich befassen sich die OKC-Nutzer stärker mit den persönlichen Informationen Anderer als bei anderen Anbietern, wo der Fokus ganz klar auf durch Bilder herbeigeführten ersten Eindruck liegt.

Dieser alternative Schwerpunkt bietet autistischen Personen und Singles mit Asperger, die Gelegenheit mit Ihrem Charme und einer persönlichen Geschichte zu überzeugen.

Warum ist Dating für Asperger-Singles & Autisten so schwer?

Online-Dating ist kompliziert. Sie müssen viel Energie aufwenden, um Ihr Profil auszufüllen, Bilder hochzuladen und mittels nervenaufreibenden Chat- und Telefongesprächen das erste Date irgendwie koordinieren.

Wenn Sie letztendlich jemanden gefunden haben, der Sie glücklich macht, ist es das alles wert – aber wenn Sie mittendrin sind, kann der soziale Stress öfter mal überwältigend auf Sie wirken.

Geprägt von negativen Erfahrungen sträuben sich viele Autisten und Asper-Singles davor einen weiteren Anlauf einzuläuten. Dabei gibt es einige Tatsachen rund um das Thema Online-Dating im Spektrum, die wir Ihnen hier kurz und knackig präsentieren.

  • 30 % der jungen erwachsenen Internetnutzer in Deutschland nutzen aktiv Dating-Seiten.
  • 41% der autistischen Erwachsenen befanden sich länger als zwei Monate in einer Beziehung.
  • 44% der autistischen Erwachsenen, die Dating-Seiten nutzen, berichteten langfristige Beziehungen gehabt zu haben, die im Durchschnitt 2,5 Jahre andauerten.
  • Offline Dating-Veranstaltungen wie z.B. Speed-Dating sind zwar nett gemeint und für „Normalos“ zwar eine effiziente Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen, eignen sich aber eher für Menschen mit aufgeschlossenen und extrovertierten Persönlichkeitseigenschaften.

Wie können Dating-Apps Ihre Chancen bei der Autismus-Partnersuche verbessern?

Für viele Leute, die unter dem Asperger-Syndrom oder einer anderen ähnlichen autistischen Störung leiden, kann die Kontaktaufnahme im Rahmen der Partnersuche noch schwieriger ausfallen, als Sie ohnehin schon ist.

Glücklicherweise wurden in den letzten Jahren eine Reihe von Dating-Apps entwickelt, welche das Kontakteknüpfen und das Kennenlernen fremder Singles erheblich erleichtert.

Bedauerlicherweise wurden die meisten dieser Apps und Dating-Portale nicht direkt auf Personen mit ADHS oder Aspergers zugeschneidert, sondern vielmehr für ein breiteres Publikum entwickelt.

Nichtsdestotrotz können Sie beim Online-Dating mit der Chat-Funktionen einige Vorschusslorbeeren erzielen und einen bleibenden sympathischen ersten Eindruck vermitteln, zumal das persönliche Treffen erst später stattfindet.

Home » Alternative Partnerbörsen » Autismus Partnersuche