Die Besten Swingerurlaube im Vergleich

Adultfriendfinder – Für Swinger empfohlen
  • Für Personen die außerhalb Ihrer Beziehung Abwechslung und Abenteuer suchen
  • Unverbindliche Treffen mit Singles in deiner Nähe
  • Kostenlose Registrierung
Joyclub
  • Die beste Plattform zum Treffen neuer Swingerkontakte
  • Jede Woche neue Swingerevents in ganz Deutschland
  • Kostenlose Registrierung
Aphrodite Travel
  • Kombinieren eine breite Palette attraktiver Reiseziele
  • Möglichkeit in lockerer Atmosphäre interessante 25+ Singles zu treffen
  • Entspannen, Verlieben und Leute kennenlernen
SDC
  • Kostengünstige und unvergessliche internationale Swingerferien
  • Veranstalter von luxuriösen und ausgefallenen Resort-Take-Overs
  • Maßgeschneiderte Ferien- und Kreuzfahrten-Trips für Swinger-Pärchen
Swingtime
  • Reiseveranstalter mit dem Schwerpunkt Reiseziele für Swinger und Lifestylern
  • Perfekt für exklusive Swinggereisen geeignet
  • Gemeinsam mit anderen Pärchen exotische Reiseziele auf Hoher See bereisen

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnlichen Urlaubserfahrung, wo Sie Ihrer feuchtfröhlichen Swinger-Leidenschaft nachgehen können? Dann sind Sie hier genau richtig.

Wir werden Ihnen im folgenden Artikel die besten Swinger-Reisen im Vergleich etwas näherbringen, damit Sie bestens informiert Ihren nächsten Swingerurlaub finden und planen können.

In der folgenden Tabelle werden weitere empfehlenswerte Reiseagenturen und Veranstalter aufgeführt:

AnbieterUrlaubsort
HedonismJamaika
The Swinger CruiseSwinger-Kreuzfahrten weltweit
Desire Mexiko

Falls Sie selber die „Vanilla“-Phase Ihrer Beziehung überwunden haben und Ihren Swingerspaß auf das nächste Level hieven möchten, bieten sich Swingerreisen im Ausland an.

Ansonsten gibt es in Deutschland auch eine vielfältige Auswahl Swinger-Clubs in Ihrer Nähe.

In diesem Artikel widmen wir uns dennoch dem Swingerurlaub im Ausland. Hierfür sind die besten Alternativen oberhalb des Artikels abgebildet.

Etablierte Anbieter wie Aphrodite Travel und Swingtime helfen Ihnen dabei Ihren wohlverdienten Urlaub, gemeinsam mit anderen Schwingern an idyllisch gelegenen Urlaub-Resorts und Luxushotels zu genießen.

Möglicherweise sind Sie Single und möchten einfach nur mal in die Welt des „Schwingens“ reinschnuppern und sich etwas ausprobieren.

Auf sogenannten „Swingerreisen“ werden Sie in diversen Clubs und Resorts rund um die Welt, erfahrene und wohl berittene Swingerpärchen kennenlernen.

Diese werden Sie auf Ihrem Weg begleiten und Ihnen diesen Weg unbeschwerlich wie möglich gestalten. Viele finden durch Urlaubserfahrungen wie diese, Freunde fürs Leben.

Was auch immer Ihr Grund ist, es gibt viele potenzielle heiße Urlaubsziele für aufgeschlossene Pärchen und Singles, die Ihren sexuellen Horizont etwas erweitern möchten.

Was ist ein Swinger-Resort?

Beach-Swingerclub bei malerischem Sonnenuntergang auf Bali

Nun, es gibt viele verschiedene Auffassungen und Vorstellungen, was diese ausgefallenen Resorts genau zu bieten haben.

Einige Gerüchte besagen, dass es vor allem alte übergewichtige Paare über 60 sind, während andere denken, dass Sie einen nahezu perfekten Astralkörper benötigen, um Zugang zu einem dieser Resorts zu erhalten und um sich überhaupt wohlfühlen zu können.

In dieser Hinsicht können wir Sie beruhigen. Wie jedes andere konventionelle Resort auf der ganzen Welt sind alle möglichen Persönlichkeiten und Körperformen vertreten.

Von herkömmlichen Sportmuffel bis zum Triathleten werden Sie in einem FKK-Club mit allen möglichen Menschen in Kontakt kommen. Wie so oft sehen die meisten Menschen vor Ort tatsächlich weitaus durchschnittlicher aus als erwartet.

Wie alt sind die Teilnehmer von Swingerreisen?

Die Demografie eines Swinger-Resorts wird meist von den größeren Reisegruppen vor Ort bestimmt. Es viele größere Gruppen und Stammkunden, die gemeinsam verreisen und bei Ihrer Bleibe oftmals den Altersdurchschnitt bestimmen.

Unserer Erfahrung nach liegt der Altersdurchschnitt in der Regel bei 35 Jahren.

So kann es im Vorfeld behilflich sein, wenn Sie sich online nach einer Swingergruppe orientieren und möglicher sich der Ihnen bei der Urlaubsplanung anschließen, wenn Sie eine bestimmte Altersgruppe, ob jung oder alt bevorzugen.

Auch viele junge Leute und Paare sind hier oftmals zu sehen. Suchen Sie den Kontakt und Sie werden überrascht sein, wie offenkundig und herzlich diese Gemeinschaft Sie empfangen wird.

In manchen Resorts sind neben den herkömmlichen Swinger-Paaren, zusätzlich auch aufgeschlossene Singles zugelassen und erwünscht. Allerdings variiert die Hausordnung hier von Club zu Club.

Solange Sie den Lifestyle und die üblichen Etiketten respektieren, werden Sie hier eine horizont- erweiternde Erfahrung genießen.

Normalerweise sind alleinstehende Frauen in jedem Swingerclub willkommen und herzlich eingeladen sich anzuschließen. Wer immer Sie sind, in Swingerclubs werden sie eine tolle Gemeinschaft an charmanten und individuellen Figuren kennenlernen.

Wie sieht der Alltag im Cuckold-Urlaub aus?

Ein typischer Tag in einem sogenannten „Cuckold-Resort“ sieht folgendermaßen aus:

Wie in jedem herkömmlichen Urlaubsressort und Clubs, den Sie schonmal besucht haben, haben Sie hier ebenfalls etliche Wellness- und Entspannungsmöglichkeiten. Darüber hinaus gibt es dennoch einige grundlegende Unterschiede.

Ob im Fitnessstudio, im Esssaal oder am Pool: Sie werden schnell feststellen, dass eine äußerst dominante sexuelle Atmosphäre vorherrscht und dass die anderen Flirt-freudigen Urlaubsgäste ebenfalls nach einer genügsamen und erotischen Zeit sehnen.

Dennoch halten sich die Hotelgäste tagsüber meist etwas zurück und genießen die Zeit allein oder mit ihrem Urlaubspartner am Strand. Sobald die Sonne untergeht, gibt es einen radikalen sexuellen Bruch.

Was passiert auf der Swinger-Reise nachts?

Nach dem Abendessen wechseln die Leute in ihre abendliche Swinger-Kleidung (vielleicht ein paar schöne sexy Dessous oder ein heißes Kostüm für die abendliche Mottoparty) und der Spaß nimmt seinen Lauf.

Während die Singles und Pärchen alle heißblütig auf den nächsten Spaß warten, läuft an der Bar nebenbei etwas Live-Musik und Unterhaltung.

Swinger-Resorts bieten Ihren Gästen oft sogenannte „Spielplätze“ für einen erweiterten erotischen Spaß. Diese sind mit verschiedenen sexuellen Attraktionen, Spielzeugen und Hilfsmitteln aller Art ausgestattet.

Viele Gäste ziehen sich gerne hierhin zurück oder sie verziehen sich mit Ihren neuen Bekanntschaften in die gemütliche Suite zurück.

Falls Sie nach einer ausdauernden erotischen Runde etwas Appetit verspüren sollten, können Sie sich 24 Stunden lang im Restaurant an kulinarischen Feinheiten bedienen.

Erwarten Sie keine Non-Stop-Orgie

Es klingt nach Spaß, aber man sollte keine Non-Stop-Orgie erwarten. Jeder Teilnehmer braucht mal etwas Zeit, um sich von einer ausgiebigen „Wife-Swapping“-Sitzung zu erholen.

Während Sie im Resort sind, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kamera und Ihr Telefon in Ihrem Hotelzimmer lassen, es sei denn, Sie möchten auf der Basis von Vornamen mit Sicherheit sein.

Privatsphäre spielt auch in vielen FKK-Urlaubs-Resorts eine wichtige Rolle, so werden Nacktheit in vielen Clubs nur bedingt toleriert. Allerdings stellt jeder Club diesbezüglich eigene Hausregeln auf.

Wenn Sie auf eine unbegrenzte FKK-Erfahrung bestehen, dann werden Sie mit Sicherheit ein Resort finden, dass auch diesen Wunsch verwirklicht.

So gibt es gerade in der sonnigen Karibik und in Deutschland eine große Auswahl an Clubs mit einer sehr liberalen FKK-Auslegung, wo Sie unbesorgt Ihren FKK-Bedürfnissen nachgehen können.

Heißes Swingermädel am Strand.

FKK Resorts & Clubs

Glücklicherweise gibt es viele FKK-Resorts und Swinger-Clubs in Deutschland und im Ausland. Die meisten Leute, die diese Form von Urlaub in Anspruch nehmen, sind nicht reine Nudisten.

Dennoch es gibt es in der Regel eine hohe Anzahl von Swingern, die auch diese ungezügelte Freiheit genießen möchten.

Manche Swingerreisen-Anbieter lassen sogar Eltern ihre Kinder mitbringen und bieten hierfür eine Kindertagesstätte an.

Nichtsdestotrotz sind die Regeln in diesen Gaststätten den Kindern zuliebe deutlich strenger und die frivolen Aktivitäten beschränken sich zeitlich auf die Nacht.

Ein allgemeiner Tipp, um potenziell geeignete Kandidaten in einem FKK-Resort ausfindig zu machen, sollten Sie sich ihre Körper-Hygiene und Pflege genauestens ansehen.

Nudisten neigen dazu, die Dinge unten wachsen zu lassen, während Swinger die Dinge in der Regel sehr ordentlich und gepflegt halten.

Natürlich ist dies nicht 100 % zutreffend, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Leute in diesen Resorts treffen. Das Verhältnis der Besucher tendiert dazu, an den Wochenenden etwas höher zu sein. So sollten sie Ihre Pläne mit entsprechend Voraussicht planen.

Finden Sie heute noch Ihren Beach-Swinger-Club!

Ein paar Mal im Jahr kann ein Lifestyle-Party-Organisator mehrere Etagen eines Hotels (oder eines ganzen Hotels) für eine private Soiree vermieten.

Volle Hotelübernahmen erlauben oft Nacktheit im Poolbereich und auf den Fluren, da die Öffentlichkeit während der Übernahme nicht hineingelassen wird.

Diese Übernahmen sind in der Regel 2-3 Tage lang und kosten so viel wie ein durchschnittlicher Hotelaufenthalt. Halten Sie nicht den Atem an und warten Sie auf eine 4- oder 5-Sterne-Hotelübernahme.

Diese Orte sind in der Regel zu beschäftigt, um größere Gruppen zu ermöglichen, und Party-Organisatoren hätten es viel schwerer, genügend Personen zu finden, die sich ein 5-Sterne-Hotel leisten können.

Hotelbesuche von größeren Swinger-Reisegruppen finden in 2- bis 3-Sterne-Hotels statt. Glücklicherweise sind die Teilnehmer dieser Veranstaltungen weniger an dem Hotel interessiert und mehr daran interessiert, neue Freunde und Bekanntschaften unter den anderen Gästen kennenzulernen.

Solch eine Veranstaltung ähnelt einer Swinger-Messe bei der sich zu Hochzeit bis zu 100-200 Paare rumtreiben und Ihren Spaß suchen. Es wird wahrscheinlich ein paar hundert Menschen geben.

Swinger-Kreuzfahrten finden & buchen

Es gibt eine Reihe von Swinger-Kreuzfahrten die von verschiedenen Unternehmen organisiert werden. Es ist irgendwie verrückt, aber es gibt so viele Swinger, dass man auf Reisen tatsächlich ganze Kreuzfahrtschiffe füllen können!

Wenn Sie auf eine einwöchige Kreuzfahrt mit 3.000 Ihrer liebsten Swinger-Freunde gehen wollen, könnte eine Swingerreise auf einer Luxus-Kreuzfahrt etwas für Ihren Geschmack sein.

Diese Kreuzfahrten kosten mehr als normale Kreuzfahrten, und in der Regel mehr als jedes Resort, aber Sie sprechen über großen Service und eine riesige Party, sodass es sich lohnt.

Es ist wie eine eskalative Woche in einem riesigen Swinger-Resort. Es gibt in der Regel einige Promoter, die der Unterhaltung dienen und extra-verrückte Partys mit Gruppensex-Spielplätzen auf dem Schiffs-Gelände.

Da es sich um eine promiskuitive Kreuzfahrterfahrung handelt, können Sie den Badeanzug bedenkenlos zu Hause lassen, es sei denn Sie machen sich Sorgen um Sonnenbrand!

Hier sind alle nackt. Mit Tausenden von Swingern und verschiedenen Exhibitionisten ist für jede Altersgruppe etwas dabei.

Jede Kreuzfahrt ist anders, aber ungefähr 20% der Paare sind in ihren 20er oder frühen 30er Jahren, so gibt es definitiv für jeden etwas.

Fazit zum Swingerclub-Urlaub

Für eine unvergessliche und hedonistische Urlaubs-Erfahrung empfehlen wir eine erfahrene Reiseagentur zu nutzen. Dabei sollte das Reisebüro im besten Falle auf Swinger-Pärchen und non-monogame Reisen spezialisiert sein.

Es gibt einige empfehlenswerte Anbieter, die Ihnen den Traum eines Swinger-Urlaubs gemeinsam mit vielen anderen gleichgesinnten Pärchen erfüllen können.

Wir wünschen Ihnen viel vergnügen beim Planen und Buchen Ihrer nächsten aufregenden und feuchtfröhlichen Reise.

Home » Swingerreisen