Die besten Fetisch-Dating-Portale für die BDSM Partnersuche

C-Date
  • Täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach neuen Fetischkontakten und Sextreffen
  • Über 3 millionen aktive Mitglieder in Deutschland
  • Kostenlos registrieren
MeinSMKontakt
  • Renomierteste BDSM-Seite für Fetisch-Dating in Deutschland
  • Sehr hoher Frauenanteil
  • Konstenlos Registrieren
Fetisch.de
  • Seit 17 Jahren die beliebteste Online-Fetisch und BDSM-Community in ganz Deutschland
  • BDSM-Partnervermittlung und ausgefallene Events in deiner Nähe
  • Kostenlose Registrierung
Bdsm28
  • Das beliebte BDSM- und Fetischportal mit Herz & Niveau – Für Freundschaft, Affäre, Spielbeziehung oder Partnerschaft
  • Hoher Akademikeranteil
  • Anonym, sicher & kostenlose Anmeldung
Adultfriendfinder
  • Für Personen die außerhalb Ihrer Beziehung Abwechslung und Abenteuer suchen
  • Unverbindliche Treffen mit Singles in deiner Nähe
  • Kostenlose Registrierung
Feeld
  • Moderne App für Sex-positive Singles und Kink-Pärchen, die sich auf sexuelle Weise ausprobieren möchten
  • Großer Anteil von aufgeschlossenen Fetisch-Singles
  • Kostenlos im App-Store sowie im Google Play Store verfügbar
Alt.com
  • Finde zwanglose SM-Kontakte in deiner Umgebung
  • 1 Million registrierte Kinky ALT-Mitglieder erwarten dich
  • Kostenlose Registrierung
BDSM-Kontakte69
  • Verifizierte BDSM-Kontaktanzeigen und manuell geprüfte Bilder
  • Anonym, sicher und ohne Verpflichtung
  • Am besten für Fetisch Dating Kontakte geeignet
Joyclub
  • Optimale Plattform zum Treffen mit reifen Frauen
  • Perfekte für Milf-Kontakte in Ihrer Nähe
  • Kostenlose Registrierung

Im Internet gibt es mittlerweile für jeden Geschmack ein spezialisiertes Niche. So verwundert es nicht, dass es auch für zahlreiche Fetisch-Singles in Deutschland zahlreiche BDSM-Dating-Seiten gibt. Die folgende Tabelle listet weitere beliebte Anbieter von BDSM- und diversen Fetisch-Börsen auf:

AnbieterBeschreibung
BDSM DatesOb NS oder SM Liebhaber. Hier findest du tausende BDSM Kontakte aus ganz Deutschland. .
Sadomaso ChatsAktiv betriebenes Chat-Forum, dass außerdem als Kontaktbörse für viele Fetisch begeisterte Menschen fungiert.
LederstolzSM-Dating-Community für Meister, Sklaven, Anfänger und Interessierte. Zudem sind auch alle Homosexuelle und Bi-Männer willkommen.
FetischpartnerFetischpartner richtet sich sowohl an fetisch-interessierte Menschen als auch an Fetischisten.
LatexzentraleEin Austausch- und Kennenlern-Portal für alle Latexfetischisten und die, die Latex mögen!

Seit Jahren erfreut sich die Fetisch-Dating-Szene online immer größerer Beliebtheit. Insbesondere die Anonymität, die auf vielen Fetisch-Apps und -Portalen geboten wird, trägt zu einer entspannteren und transparenteren Atmosphäre in der Online-Community bei.

Welche sind die besten BDSM-Dating-Seiten in Deutschland?

Auch Fetisch-Foren und Partnervermittlungen, die sich auf BDSM-Dating spezialisiert haben, tragen zu einer höheren Nutzerzufriedenheit bei. Dabei haben sich in den letzten paar Jahren zahlreiche Anbieter für BDSM-Dating herauskristallisiert.

Allerdings sollte auch hier die Auswahl auch mit besonderer Entscheidung getroffen werden, denn viele Anbieter sind nach wie vor Abzocke, jedoch gibt es eine handvoll Anbieter, die man überzeugten Fetisch-Singles ungehemmt empfehlen kann.

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen die besten Fetisch-Dating-Anbieter vor und erklären Ihnen, worauf Sie bei der BDSM-Partnersuche besonders achten sollten.

Fetisch.com – Das BDSM-Portal

Fetish.com ist ein fetisch-freundliches Dating-Portal, das Ihnen die Möglichkeit bietet, der deutschen Kink-Gemeinschaft beizutreten und dabei eine ganze Reihe von hedonistischen Bedürfnissen erfüllen zu können. Auf dieser Seite können Sie sich mit zahlreicher ungezogenen und experimentierfreudigen Menschen treffen, spielen und Ihren sexuellen Horizont erweitern.

Die Plattform läuft bis auf wenige technische Unzulänglichkeiten einwandfrei. Des Weiteren kann der Anbieter ein modernes und nutzerfreundliches Webseitendesign vorweisen, welcher ein äußerst seriösen und professionellen Eindruck hinterlässt.

In erster Linie ist Fetisch.com eine reine BDSM-Partnervermittlung, gleichzeitig aber auch eine Community, ein sicherer Rückzugsraum, innerhalb dessen aufgeschlossene Singles ihre perversen Hobbys und Neigungen mit Gleichgesinnten nachgehen und frei ausleben können.

Obgleich einige Angebote und Features der Seite lediglich Premium-Mitgliedern vorenthalten sind, wie zum Beispiel einer erhöhten Sichtbarkeit oder der Möglichkeit einer unbegrenzten Kontaktaufnahme und dem Versenden von Nachrichten, ist die Nutzung auch für Gratis-Mitglieder empfehlenswert.

Grundsätzlich erlaubt Ihnen die Premium-Version einen verbesserten Zugang zur Community und eine verbesserte Interaktionsmöglichkeit gegenüber anderen Mitgliedern.

Allerdings geht Fetisch.com im Vergleich zu anderen Anbietern noch einen Schritt weiter. Die Funktionen der Seite gehen über die reine Partnersuche hinaus, denn sie bietet auch ein authentisches Sammelbecken diverser Erfahrungsberichte und anregender Diskussionsrunden.

Das Magazin und der Forenbereich bilden nämlich das Herzstück von Fetisch.com und gewährt Ihnen exklusive Einblicke in den Gemeinschaftskern. Gerade für Quereinsteiger kann somit ein geschmeidiger Einstieg in die sagenumwobenen BDSM-Welt garantiert werden.

Fazit

Insgesamt ist Fetish.com eine ausgezeichnete Anlaufstelle für die BDSM-Partnersuche. Wenn Sie sich der Entfaltung Ihres inneren Hedonisten verschrieben haben, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus attraktiv und eine Mitgliedschaft definitiv zu empfehlen.

Welche Formen von BDSM Partnerbörsen gibt es?

Bei der Partnersuche auf SM-Partnerbörsen gibt es eine breitgefächerte Auswahl an unterschiedlichen Fetisch-Kategorien. Um Fetisch-Sex gänzlich verstehen zu können, sollte man sich zunächst zwischen mehreren Fetischformen unterscheiden:

  • Fetischakte in Bezug auf Handlungen
  • Fetischaktein Bezug auf Gefühle
  • Fetischakte in Bezug auf Objekte
  • Fetischakte in Bezug auf Rollenspiele
  • Fetischakte in Bezug auf lokale Örtlichkeiten

Wie man gut erkennen kann, gibt es in der Tat eine breite Auswahl an möglichen Fetischhobbies und demnach auch eine Fülle an Fetisch-Liebhabern mit individuellen Vorlieben.

Wie findet man in Deutschland Singles auf BDSM Partnersuche?

Zahlreiche Menschen in Deutschland haben das Gefühl, ihre sexuellen Bedürfnisse in einer klassischen Beziehung oder Ehe nicht adäquat ausleben zu können.

Sie können nicht ihrer heimlichen Leidenschaft für High Heels, Lack und Leder, Peitschen oder Handschellen nachgehen und werden dadurch zusehends unglücklicher, weil ihnen die sexuelle Selbstverwirklichung fehlt.

Um ihre basalen Triebe und Instinkte zu befriedigen, suchen daher immer mehr Menschen nach SM-Partnern, was im Internet auf einer Vielzahl von BDSM-Dating-Seiten immer häufiger zu finden ist.

Die menschliche Sexualität ist sehr komplex und vielfältig und bedarf manchmal einer gewissen grenzüberschreitenden Erfahrung.

Viele Singles, die gerne einen Cuckold oder einen Dreier und das gemeinsame Ausleben verschiedener Fetische mit anderen feuchtfröhlichen Individualisten erleben möchten, denken über die Nutzung einer SM-Partnervermittlung nach.

Bei diesen Anbietern hat jeder die Möglichkeit, einen Fetischpartner bei einem Date kennenzulernen und auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Heutzutage gibt es genügend Fetisch-Partnerbörsen und Singlebörsen im Internet, um alle möglichen Formen ausgefallener sexuellen Fetische zu erfüllen.

Vom begeisterten Windelträger über den Urin- (Stichwort „Natursekt“) Fan bis hin zum Fußfetischisten gibt es für jeden Nutzer eine passende Partnerbörse.

Portrait von einem Fußfetisch mit Fesseln oder Fußfesseln. Zudem trägt die Person Strapsen oder ein Netzstrumpf über den Beinen.

Wie findet man die besten BDSM-Singlebörsen?

Fetisch-Singles gehören beim SM-Dating eindeutig zu einem anderen Klientel als bei herkömmlichen Singlebörsen.

Was zieht den neugierigen und aufgeschlossenen Vanilla-Single also überhaupt erst an?

Weder eine Verabredung noch eine ernsthafte Beziehung rechtfertigt den Grund für die Partnersuche innerhalb der Fetisch-Community.

Fetisch-Dating-Seiten haben in der Regel einen eigenen, etwas skurrilen Charakter, da sie thematisch spezieller sind und sich an ein insgesamt überschaubares Publikum richten. Gerade darin liegt der Reiz des Fetisch-Datings.

Bei den besten SM-Partnervermittlungen entsteht ein lockerer Kontakt zwischen vielen Gleichgesinnten mit ausgefallenen Interessen.

Zu jeder Zeit besteht ein offener und kommunikativer Kontakt innerhalb einer erlebnisreichen Community, in der man sich sicherlich auch sexuell weiterentwickeln wird.

Wie funktionieren BDSM Singlebörsen?

Die meisten BDSM-Singlebörsen folgen einer ähnlichen Struktur und sind meist wie gewöhnliche soziale Netzwerke aufgebaut. Es gibt zahlreiche Benutzerprofile und die Möglichkeiten, andere Benutzer zu finden, sie online zu treffen und mit ihnen per Messenger zu chatten.

In Ihrem Nutzerprofil haben Sie die Möglichkeit, Ihre speziellen Vorlieben und Interessen anzugeben. Gerade an dieser Stelle im Bewerbungsprozess lohnt es sich, Ihre ungewöhnlichen Vorlieben detailliert anzugeben.

Sie sollten in Ihrem Profil deutlich angeben, welche sexuellen Praktiken und Fetische Sie sich bei Ihrem nächsten BDSM-Partner wünschen.

Was ist der Unterschied zwischen Fetisch und BDSM/ SM Dating?

Diese Begriffe werden oft als Synonyme füreinander verwendet, da die Bedeutungen ähnlich zu sein scheinen. Dies trifft jedoch nur bis zu einem gewissen Punkt zu.

Was ist BDSM-Dating?

BDSM oder SM (Kurzform für Sadomasochismus) beschreibt das Bedürfnis beim Sex andere Personen körperlich und psychisch zu unterwerfen, indem man Ihnen entweder körperliches Leid zufügt oder sie auf andere Art und Weise zu dominieren versucht.

Hierbei spielen die Stichwörter Demütigung, Gewalt und Unterdrückung eine primäre Rolle. Im Rahmen von SM-Sex gibt es natürlich extremere Varianten bei der auch leichtere Formen physischer Gewalt in Form von Schlägen und Würgegriffen eine Rolle spielen.

Diese expliziten Formen werden jeweils von den Teilnehmern einvernehmlich vereinbart und im vorne herein besprochen, sodass während dem Akt keine unangenehmen Überraschungen auftreten.

Gerade in Deutschland gibt es viele Singles, die sich mit Ihren ausgefallenen sexuellen Bedürfnissen auf Dating-Portalen nach einem willigen Partner umsehen.

Was ist Fetisch Dating?

Beim BDSM-Dating, wird ein Fetisch, also ein bestimmtes Objekt der Begierde in den sexuellen Kontext mit einbezogen. Dies kann von leichten sexuellen Erregungen, zu einer gewissen Begeisterung oder einer Faszination gegenüber bestimmten Objekten oder Körperteilen sein.

Hierbei wird die positive Vernehmung von körperlichen Schmerzen als „Fetisch“ eingestuft. Sexuelle Präferenzen sind geschmacklich verschieden und fallen bei manchen Individuen besonders ausgefallen aus.

Wofür steht BDSM?

Bei der BDSM Partnersuche und beim Sex gibt es eine festgelegte Rollenverteilung. Während es immer einen sogenannten „Dom“ gibt der die dominante Rolle ausführt, gibt es gleichzeit auch einen „Sub“, welcher sich disziplinieren und „bonden“ lässt. Dafür steht auch das BD („Bondage“).

Diese Subkultur bietet eine breite Bandbreite an unterschiedlichen Fetischgraden. Einerseits ist die Kultur stark von dem Einsatz von ergänzenden Werkzeugen und der Behandlung von Schmerz, Dominanz und Unterwerfung gekennzeichnet.

Diese wiederum lassen sich in verschiedenen Schweregraden wie Softcore bis zu Hardcore-Pratiken ausführen.

Das mag so klingen, als ob es bei BDSM um Folter und Leid geht, und Sie können auch diesen Eindruck haben, wenn Sie neu in dem Thema sind, aber dieser Eindruck ist sehr falsch.

Auch wenn einer der Partner unweigerlich den anderen dominiert und sie allen möglichen Praktiken unterwirft, basiert die BDSM-Community auf Sicherheit und Einvernehmlichkeit.

Wie findet man andere SM-Kontakte in Deutschland?

Vor ein paar Jahrzehnten waren obszöne SM-Vorlieben noch gesellschaftlich tabuisiert und verpönt.

Mit der wachsenden Kink-Community im Internet und der Zunahme an BDSM-Partnerbörsen wird die Partnersuche für Fetischsingles plötzlich erheblich verbessert und erleichtert.

Während es in Deutschland seit jeher eine ausgeprägte Zielgruppe für zwanglose ausgefallene Sexualpraktiken gab, musste die Szene immer im Untergrund, fernab von der Öffentlichkeit verkehren.

Vor dem digitalen Zeitalter war es deutlich schwieriger einen Kontakt zu anderen gleichgesinnten herstellen zu können.

Heutzutage findet die Gemeinschaft hauptsächlich über das Internet und über diverse SM-Seiten zusammen.

Dies beinhaltet so gut wie alle möglichen Fetisch-Auslebungen. So gibt es inzwischen zielgerichtete Seiten für Sub-Kategorien wie zum Beispiel:

  • Fußfetisch
  • Kerzenwachs
  • Vorliebe für Lack und Leder
  • Physische Schmerzen zugefügt bekommen

Wie kann man online den passenden BDSM Partner finden?

Wollten Sie zum Beispiel schon immer mal an einer Orgie teilnehmen oder bei einem Dreier oder einem Gruppensex-Event mitmachen?

Dann sind sie bei der Online-Fetisch-Community in Deutschland goldrichtig! Kein anderes Land pflegt so eine ausgeprägte, liberale und aufgeschlossene Sexualkultur wie Deutschland.

Die Erstellung eines seriösen und gut ausgefülltem Profil ist ein wichtiger Schritt und wird Ihnen auf dem Weg zur Erfüllung Ihrer sexuellen Verlangen weiterhelfen.

Anschließend können Sie sofort mit Ihrer SM Partnersuche loslegen und in schneller Manier ein Fetisch Date vereinbaren. Auf diese Weise findet man i.d.R. schnell einen geeigneten BDSM-Partner.

Alle Nutzer auf diesen Portalen sind ähnlich verrückt gestrickt und wollen genau dasselbe wie Sie! Hemmungslosen Fetisch-Spaß erleben.

frau in lack und leder gekleidet und mit handschellen versehrt.

Welche Kriterien sollte man bei der Auswahl einer Fetisch Kontaktbörse beachten?

  • Wieviele Nutzer sind auf der Kontaktbörse angemeldet?
  • Gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Registrierung?
  • Gibt es eine Chat Funktion?
  • Gibt es eine Video-Sex Funktion?
  • Wie groß ist die Fetisch Community?
  • Gibt es weitere versteckte Kosten bei der Nutzung bestimmter Funktionen?

Die meisten seriösen BDSM Webseiten, bieten die Möglichkeit einer kostenlosen Registrierung oder einer unverbindlichen Probephase („Trial Phase“) an.

Nach der Registrierung bzw. Anmeldung bei einem der Testsieger können Sie sich beliebig mit anderen Fetisch Singles in Verbindung setzen und sie kennenlernen.

Sie haben zu einem bestimmten Grad Zugriff auf alle registrieren Profile, samt Foto-Galerie, Video-Inhalten und persönlichen Informationen der Nutzer.

Bedauerlicherweise werden sie im Rahmen ihrer aktiven Nutzung irgendwann auf eine sogenannte Paywall stoßen, also einer eingeschränkten Nutzung von wesentlichen Seitenfunktionen wie dem Chat, Zugriff auf Fotos/Videos und Fetisch-Anzeigen von anderen Profilen.

Nach einer Zahlung einer bestimmten Gebühr oder dem Abschließen eines monatlichen Abonnements können Sie wieder frei und unbegrenzt auf die Dating-Features zugreifen.

Allerdings sollten sie dies erst tun, nachdem sie sich ausführlich mit der BDSM Partnerbörse und Ihren Nutzern vertraut gemacht haben. Wenn Sie sich sicher sind, wird sich die Zahlung einer Gebühr für Sie auf jeden Fall persönlich lohnen!

Wie ist man auf Fetisch- und BDSM-Dating-Seiten sicher?

  • Geben Sie keine persönlichen Informationen heraus
  • Treffen Sie sich beim ersten Date immer an einem öffentlichen Ort
  • Teilen sie einem Bekannten die Adresse Ihres Dates mit
  • Lassen Sie alle wertvollen Besitztümer und Unterlagen zu Hause
  • Sie fühlen sich unsicher? Einfach weggehen

Wie funktioniert die Partnersuche auf BDSM Singlebörsen und Apps?

Nun zurück zum Ausfüllen Ihres Profils auf einer BDSM App oder Dating-Seite. Beachten Sie bitte, dass sie alle Ihren verrückten Vorlieben in aller Ausführlichkeit auf Ihrer Anzeige angeben.

Damit verbessern Sie ihre Chancen bei der Partnersuche eines symbolischen BDSM-Gefährten zu finden.

Die Partnervermittlung funktionieren, indem Sie Nutzer mit gemeinsam deren deckungsgleichen Interessen miteinander verbindet.

Lassen Sie die Nutzer wissen, wo ihre Fetische liegen; sind sie eher SUB oder Dom und wie siehts mit Peitschen aus. Wie stehen Sie zum Einsatz von Körperflüssigkeiten? Stehen sie auf den Einsatz von diversen Sex-Spielzeugen oder Haushaltsmitteln?

Hier sollten Sie besonders stark ansetzen und ihre Tabus und ihre persönlichen Grenzen für Sich und für die Community definieren.

Versuchen Sie Ihrem Fetisch-Partner gegenüber Ihre Grenzen so früh wie möglich zu kommunizieren. So können im späteren Verlauf der BDM-Beziehung Missverständnisse vorgebeugt werden.

Nur durch die Einhaltung dieser Grenzen wird der gegenseitige Respekt aufrechterhalten, welcher für die Ausübung einer gesunden und nachhaltigen BDSM Beziehung, eine unabdingbare Voraussetzung darstellt.

Wie können Sie die besten BDSM Dating Seiten für Sich finden?

Auf BDSM Dating-Seiten finden sie die ganze Gesellschaft mit all Ihren Kuriositäten wieder. Von Rentner-Paare, die gerne mal wieder etwas Feuer in das Sexleben bringen möchten bis hin zu Sklavenliebhaber und viele ausgefallene Singles aus der LGBTQ Community.

Einmalige Casual-Hookups gehören zwar auch dazu, allerdings suchen die meisten Fetisch-Singles einen nachhaltige und passende Bondage-Partner, mit der Option auf Wiederholung.

Für das erfolgreiche Gelingen einer BDSM-Beziehung müssen alle Rollen und Tabus vorher miteinander besprochen und ausgiebig geklärt werden.

Das persönliche Kennenlernen braucht Zeit und das Vertrauen auf der die meisten Fetisch-Affären beruhen, lassen sich nicht immer spontan bilden, sondern benötigt ausreichend Freiraum und gegenseitigen Respekt.

Nicht immer klappt alles beim ersten Mal.

Eine erfolgreiche Fetisch-Beziehung kann schonmal mehrere Dates und Verabredungen in Anspruch nehmen, bis der Funke letztendlich bei beiden Kink-Singles überspringt.

Home » Die Besten Sex Dating Seiten » Fetisch Dating Portale