Die wichtigsten Tipps für die lesbische Partnersuche in Deutschland

Stellen Sie sich vor, dass Sie auf auf skurrile und doch perfekte Weise um ein Date gebeten werden, Ihr Date signallisiert deutliches Interesse an Ihnen und ist ein wahrer Verführungsmeister, und wenn Sie dann endlich Sex haben, ist das wie Weihnachten und Ostern zugleich. Nun, ganz so einfach ist es am Ende doch nicht.

Vielleicht denken Sie jetzt: Aber moment mal! Wer könnte denn besser verführen als eine Frau? Schließlich sind Frauen der eigentliche Grund dafür, dass der Rendezvous-Abend und der Valentinstag überhaupt erst erfunden wurden! Nun, wie sich herausstellt, ist offenbar jeder besser als die Lesben.

Wir alle haben unsere eigenen Horrorgeschichten zum Thema lesbische Partnersuche, die wir unseren Freunden gerne als Warnung vor der nächsten verheißungsvollen Verabredung mitgeben.

So wie damals, als die Ex eines Mädchens auftauchte und Karriereratschläge wollte, oder als Sie feststellten, dass die Frau, mit der Sie sich verabredet hatten, emotional nicht verfügbar war, weil sie eine Affäre mit ihrem verheirateten Freund hatte. Ärgerlich!

Die Sache ist, dass es nicht so sein muss. Wenn wir nur gemeinsam die Messlatte ein wenig höher legen und erheblich mehr in die Partnersuche investieren würden, dann wäre das lesbische Singleleben deutlich einfacher. Jedoch ist diese Entwicklung nicht von heute auf morgen zu erwarten. Fangen wir deshalb mit einigen der wichtigsten Ratschläge an.

Nicht zu viel von sich Preisgeben

Im Interesse der Sexualität solltest du aufhören, deinem Gegenüber von deinen Ex-Lovern zu erzählen! Insbesondere sollten Sie Ihre Expartner nicht als eine Art seltsames Sinnbild dafür gebrauchen, was Sie tatsächlich von jemandem wollen. Sprechen Sie es einfach aus.

Wenn Sie jemanden suchen, der seine Gefühle wie ein erwachsenes Mädchen artikuliert, teilen Sie Ihrem Date das einfach mit. Erzählen Sie ihm keine lange, peinliche Geschichte darüber, dass Ihr Ex eine emotionale Blockade hatte und Sie deshalb nicht richtig lieben konnte.

Sparen Sie sich den Kram für Ihren Therapeuten oder Ihren Friseur auf. Es gibt nichts, was die sexuelle Sehnsucht eines Mädchens so sehr ausbremst, wie eine belanglose Love-Story.

Stellen Sie sich vor, dass Sie auf auf skurrile und doch perfekte Weise um ein Date gebeten werden, Ihr Date signallisiert deutliches Interesse an Ihnen und ist ein wahrer Verführungsmeister, und wenn Sie dann endlich Sex haben, ist das wie Weihnachten und Ostern zugleich. Nun, ganz so einfach ist es am Ende doch nicht.

Vielleicht denken Sie jetzt: Aber moment mal! Wer könnte denn besser verführen als eine Frau? Schließlich sind Frauen der eigentliche Grund dafür, dass der Rendezvous-Abend und der Valentinstag überhaupt erst erfunden wurden! Nun, wie sich herausstellt, ist offenbar jeder besser als die Lesben.

Wir alle haben unsere eigenen Horrorgeschichten zum Thema lesbische Partnersuche, die wir unseren Freunden gerne als Warnung vor der nächsten verheißungsvollen Verabredung mitgeben. So wie damals, als die Ex eines Mädchens auftauchte und Karriereratschläge wollte, oder als Sie feststellten, dass die Frau, mit der Sie sich verabredet hatten, emotional nicht verfügbar war, weil sie eine Affäre mit ihrem verheirateten Freund hatte. Ärgerlich!

Die Sache ist, dass es nicht so sein muss. Wenn wir nur gemeinsam die Messlatte ein wenig höher legen und erheblich mehr in die Partnersuche investieren würden, dann wäre das lesbische Singleleben deutlich einfacher. Jedoch ist diese Entwicklung nicht von heute auf morgen zu erwarten. Fangen wir deshalb mit einigen der wichtigsten Ratschläge an.

Hübsche Ü40-Frau

Nicht zu viel von sich preisgeben

Im Interesse der Sexualität solltest du aufhören, deinem Gegenüber von deinen Ex-Lovern zu erzählen! Insbesondere sollten Sie Ihre Expartner nicht als eine Art seltsames Sinnbild dafür gebrauchen, was Sie tatsächlich von jemandem wollen. Sprechen Sie es einfach aus.

Wenn Sie jemanden suchen, der seine Gefühle wie ein erwachsenes Mädchen artikuliert, teilen Sie Ihrem Date das einfach mit. Erzählen Sie ihm keine lange, peinliche Geschichte darüber, dass Ihr Ex eine emotionale Blockade hatte und Sie deshalb nicht richtig lieben konnte.

Sparen Sie sich den Kram für Ihren Therapeuten oder Ihren Friseur auf. Es gibt nichts, was die sexuelle Sehnsucht eines Mädchens so sehr ausbremst, wie eine belanglose Love-Story.

Vermeiden Sie es geizig zu wirken

Gerade weil Sie der lesbischen Orientierung angehören, wird Ihnen automatisch unterstellt, dass Sie geizig sind. Widersetze Sie sich diese Annahme, indem Sie ihrem Gegenüber das Gegenteil beweisen.

Zwar gibt es einige Frauen, die ein romantisches Picknick wertschätzen, gibt es viele die verwöhnt werden möchten. Geben Sie das Geld dort aus, wo es am wichtigsten ist: Zahlen Sie ihr am nächsten Morgen das Taxi nach Hause, oder geben Sie gutes Geld für einen hochwertigen Wein aus.

Widersetze Sie selbige. Zwar gibt es einige Frauen, die ein romantisches Picknick wertschätzen, gibt es viele die verwöhnt werden möchten. Geben Sie das Geld dort aus, wo es am wichtigsten ist: Zahlen Sie ihr am nächsten Morgen das Taxi nach Hause, oder geben Sie gutes Geld für einen hochwertigen Wein aus.

Geben Sie das Geld dort aus, wo es am wichtigsten ist: Zahlen Sie ihr das Taxi nach Hause (am Morgen), bringen Sie eine gute Flasche Wein mit oder kaufen Sie ihr ein kleines Geschenk.

Filipina-Mädel

Haben Sie keine schlechten Grenzen

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Lesben ihre Grenzen verletzen können, aber hier möchte man sich auf eine konzentrieren: Bringen Sie Ihr Date NICHT in eine Frauenbar oder zu einer Frauenparty mit. Dein Date muss nicht gleich beim ersten Mal, wenn ihr ausgeht, Ihren Ex-Partner oder dem gesamten Bekanntenkreis kennenlernen.

Ich weiß, dass es schwer ist, aber widerstehen Sie dem Drang, mindestens einen Monat lang einander vorzustellen. Jemanden von Anfang an in eine potenziell unangenehme soziale Situation zu bringen, ist null sexy

Nachdem wir nun einige der größten No-Go’s bei der lesbischen Partnersuche aufgezeigt haben, lass uns über die Go‘ sprechen. Die offensichtlichen Dinge, wie vorher zu duschen und während des Essens keine SMS zu schreiben, überspringen wir jetzt mal.

Vor dem Date:

  • Bitten Sie sie direkt um ein Date
  • Sagen Sie nicht: „Wir sollten uns mal treffen.“ Wenn Sie jemanden um ein Date bitten wollen, dann bitten Sie ihn um ein Date. Spielen Sie nicht auf eine hypothetische Situation an, in der Sie den Luftraum mit ihr teilen könnten.
  • Bitten Sie sie, eine bestimmte Aktivität zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort zu unternehmen. Vorzugsweise eine Aktivität, die etwas widerspiegelt, was die meisten Menschen genießen (z.B. gutes Essen) oder etwas, das sie im Gespräch erwähnt haben.

Home » LGBT Dating » Datingseiten für Lesben » Tipps & Ratschläge für die lesbische Partnersuche