Alles zu C-Date – Test und Erfahrungen 2021

[last_updated]
c-date logo

Jeder hat seine eigenen Erwartungen an Online-Dating, aber es ist sehr schön, dass es spezifische Singlebörse und Dating-Apps für spezifische Bedürfnisse und Wünsche gibt. So weiß jeder, woran er ist und Sie können gezielt nach einem Partner suchen.

Suchen Sie jemanden mit einer bestimmten Religion? Dann ist das genauso einfach wie die Suche nach jemandem mit dem eigenen Bildungsstand. Heutzutage gibt es für jede Nische eine Seite und das können wir nur begrüßen.

Im Fall der Dating-Seite C-Date ist es ein erotischer Partner, denn bei C-Dating geht es hauptsächlich um unverbindliche sexuelle Kontakte. Sie suchen einen festen Partner? Dann empfehlen wir eine andere von uns Singlebörse auszuprobieren, denn C-Date ist wirklich nur für kurzfristige Kontakte gedacht. Allerdings kann ein unverbindlicher Flirt auch in einer langjährigen Beziehung münden.

Für wen ist C-Date geeignet?

Haben Sie einfach keine Zeit oder gar Lust auf eine komplizierte Liebesbeziehung, aber Lust auf die damit verbundenen intimen Kontakte? Dann gehören Sie wohl zur Zielgruppe von C-Date. C steht in diesem Fall für „casual“ und damit für schnellen und unkomplizierte sexuelle Abenteuer.

Während Sie in einer Disco oder einer Bar vielleicht ein paar schiefe Blicke ernten, sobald Sie sofort klarmachen, dass Sie nichts weiter als ein lockeres Date suchen, ist auf einer Webseite wie C-Date viel Platz dafür. Dieser Anbieter möchte den zwanglosen Kontakt so einfach wie möglich gestalten.

In diesem Fall wird schnell klar, dass sich C-Date an Menschen richtet, die in ihrem Alltag viel zu beschäftigt sind, um sich zu verabreden und neue Beziehungen aufzubauen.

Obwohl C-Date selbst eine einigermaßen ausgewogene Geschlechteraufteilung seiner männlichen (53%) und weiblichen Mitglieder(47%) angibt, scheint der Anteil der Männer etwas höher zu sein als behauptet. Als Mitglied sollten Sie dies berücksichtigen. C-Date ist für Single-Mitglieder gedacht, die auf der Suche nach jemandem des anderen oder gleichen Geschlechts sind.

C-Date Kundenbewertungen.

Schnelle und kostenlose Registrierung

Der Registrierungsprozess ist auf dieser Plattform recht einfach gestaltet. Sie geben Ihr Geschlecht an, was Sie suchen und ergänzen dies mit weiteren persönlichen Informationen. Nach der Aktivierung Ihres Kontos kann Ihre Suche beginnen.

Es ist ratsam, Ihr Profil so detailliert wie möglich auszufüllen, da Sie mit Partnervorschlägen arbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage Ihrer eigenen Präferenzen, aber auch dessen, was Sie in Ihrem Profil ausgefüllt haben.

Um es klar zu sagen: Sie werden nicht selbst über z.B. ein Suchformular nach einem Partner suchen. C-date gibt an, dass sie einen speziellen Matching-Algorithmus verwenden, der es ihnen ermöglicht, Männer und Frauen zusammenzubringen, die füreinander geeignet sind.

Preisgestaltung und Kosten von C-Date

DauerKosten / MonatGesamtkosten
3 Monate79.99 € / Monat239.97 €
6 Monate69.90 € / Monat299.40 €
12 Monate49.90 € / Monat394.80 €

Alternativer Kostenplan für Frauen

DauerKosten / MonatGesamtkosten
3 Monate14,90 € / Monat44,70 €
6 Monate9,90 € / Monat59,40 €
12 Monate6,90 € / Monat82,80 €

Wie bei vielen Online-Dating-Seiten müssen Sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen, um das Portal in vollem Umfang nutzen zu können. Ohne diese Mitgliedschaft können Sie nur eine begrenzte Anzahl an Nachrichten versenden oder Nutzerprofile einsehen.

Sie können sich jedoch kostenlos anmelden, um einen Eindruck von der Funktionsweise der Website zu bekommen. Was müssen Sie ausfüllen, um die Website optimal nutzen zu können? Welche Art von Kontakten Sie suchen, aber auch was Ihre Fantasien sind zum Beispiel.

Sie können sich also kostenlos bei C-date anmelden, aber um alle Funktionalitäten nutzen zu können, müssen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft variieren, je nach Dauer des Abonnements.

Wenn Sie eine Mitgliedschaft für 3 Monate abschließen, kostet es 49,90 € pro Monat. Für 6 Monate beträgt der Preis 39,90 € pro Monat und für 12 Monate 29,90 € pro Monat. Nach Beendigung des Abonnements erhalten Sie Zugang zu den Zusatzfunktionen und können beginnen, Kontakte für den Start Ihres erotischen Abenteuers zu knüpfen.

Die Tatsache, dass einige Mitglieder eine erotische Galerie haben, sorgt dafür, dass die Dinge sehr pervers werden können. Ihre Unterhaltungen werden auch in der kostenpflichtigen Version bequem gespeichert und darum geht es schließlich, es sind die Unterhaltungen, die zu einem eventuellen Treffen führen sollen.

App und Website

C-Date begann als Dating-Website, hat jetzt aber auch eine App. Wenn wir zuerst über die Seite sprechen, sehen wir, dass sie ziemlich einfach, aber funktionell ist. Leider hat es nicht bestimmte Qualitätszeichen, die für eine sichere Verabredung stehen, aber das bedeutet nicht, dass es ganz schlecht ist.

Ihre Privatsphäre ist garantiert, denn Ihr Profil ist vor Nicht-Mitgliedern geschützt. Nur wenn Sie ein Profil erstellen, können Sie die Profile anderer Mitglieder einsehen. Das allein gibt schon ein sicheres und geborgenes Gefühl.

App für Android und iOS

Es gibt auch eine mobile App für Benutzer von Android- und iOS-Geräten. Die Anwendung funktioniert im Grunde genauso einfach wie die Website und bietet vor allem einen Ausweg für Leute, die lieber ihr Telefon benutzen oder zum Beispiel unterwegs sind. Das Anlegen eines Profils funktioniert auf die gleiche Weise wie auf der Website.

Die App gibt Ihnen auch Vorschläge, wenn Ihr Profil vollständig ist. Dies geschieht z.B. auf Basis des Wohnortes, aber auch auf Basis Ihres Profils und der angegebenen Interessen. Und dann? Dann können Sie mit dem Streichen beginnen. Die App arbeitet auch mit einem Swipe-System.

Auch interessant

Bezahlung und Sicherheit

C-Date steht für nichts weniger als Casual-Dating, so einfach kann es sein. Sie sind sich nicht ganz sicher, was Sie davon halten sollen? Casual-Dating definiert man als eine Dating-Form, wo keine Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten bestehen.

Wie dieser zwanglose Kontakt Gestalt annimmt, kann von Treffen zu Treffen unterschiedlich sein, aber denken Sie zum Beispiel an einen festen One-Night-Stand, aber auch an eine Affäre, die länger dauert.

Das Ziel von C-Date ist es, die Bedürfnisse eines Teils der Casual-Singles zu erfüllen, die oft zu wenig Zeit haben, um wirklich in eine Liebesbeziehung zu investieren.

Immer mehr Menschen, die einen kurzfristigen Kontakt suchen, tun dies online und C-Date versucht, diese Menschen zusammenzubringen. Sind Sie einer von ihnen? Dann wünschen wir Ihnen ein spannendes, unverbindliches Date.

Wie können Sie C-Date kündigen?

Haben Sie ein kostenloses Abonnement, dann können Sie es leicht entfernen, indem Sie über „Mein Profil“, auf die Einstellungsleiste klicken und anschließend Ihr Konto löschen. Ihre Daten werden dann sofort aus der Datenbank der Website entfernt.

Ihr Premium-Konto läuft nach Ablauf der Abonnementdauer ab; danach können Sie Ihr Konto auch einfach löschen. Es gibt keine Möglichkeit, Ihr Konto vorübergehend zu deaktivieren.

Home » C-Date Test